Podcast “Archäologinnen!”

Wir waren wieder in einem Podcast zu Gast: Denkmalzeit Folge 53 “Archäologinnen!” wurde zum Weltfrauentag am 8.3.2024 veröffentlicht – passend zur Sonderausstellung “Ein gut Theil Eigenheit – Lebenwege früher #Archäologinnen”, die noch bis 15.4.2024 im Stadtmuseum Brandenburg zu sehen ist.

Danke an Anne-Marie Graatz, Pressesprecherin des Brandenburgischen Landesamtes für Denkmalpflege und Archäologischen Landesmuseums (BLDAM) für das nette Gespräch!

AktArcha-Adventskalender: Tür Nr. 12

Hört ihr gerne Podcasts? Wir hätten da ein paar Tipps für euch…

Am 5. Mai 2016 wurde die erste Folge des “Women in Archaeology” Podcasts online gestellt; die letzte Folge erschien am 21. November 2021. Der englischsprachige Podcast deckt eine große Bandbreite von Themen rund um Frauen in den Archäologien ab: Es lohnt sich, durch die Episoden zu stöbern!

Wenn ihr euch für archäologische Methoden interessiert, dann sind vielleicht die vier Folgen „Archäologie fürs Ohr“ etwas für euch. Dieser Podcast ist im Rahmen eines Masterprojekts an der Universität Hamburg entstanden; die einzelnen Folgen können über ein PDF mit anklickbaren Links aufgerufen werden.

Und auch AktArcha durfte schon an Podcasts mitwirken: Etwa im Podcast „Frauen.Bewegen.Geschichte.“ des Haus der FrauenGeschichte Bonn. In einer Folge sprach Doris Gutsmiedl-Schümann über „Frühe Archäologinnen – in Bonn und anderswo“ . Sie war in diesem Jahr zudem im Podcast Ecke Hansaring Folge 278 – Von Fürstinnengräbern und Wagenbeilagen zu Gast.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search