Elisabeth Lemke (5.6.1849-31.8.1925)

von Elsbeth Bösl

„Elisabeth Lemke! – Eine urwüchsige Persönlichkeit steht da vor uns, eine reich mit Wissen beladene und doch natürlich empfindende, natürlich sprechende Frau, die ihre Hörer mit Spannung und herzlicher Teilnahme erfüllt.“

Mit diesen Worten beschrieb sie 1928 der ostpreußische Heimatforscher Arno Schmidt.

Elisabeth Lemke (5.6.1849-31.8.1925) weiterlesen

Frauen in der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (BGAEU)

von Elsbeth Bösl

Zu Anfang unserer Recherchen haben wir die uns bekannten Fachgesellschaften als Ausgangspunkt der Suche nach den Aktivitäten archäologisch arbeitender Frauen gemacht. Für das 19. und frühe 20. Jahrhundert nahm dabei die Berliner Gesellschaft für Ethnologie, Anthropologie und Urgeschichte (BGAEU) eine für uns zentrale Rolle ein. In ihrem Umfeld haben wir einige Frauen ausfindig gemacht, die weitgehend in Vergessenheit geraten waren.

Frauen in der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte (BGAEU) weiterlesen

Call for Papers / Posters: (In)visible Women in History of Archaeology

In diesem Jahr ist das Thema dieses Blogs auch auf dem 29th Annual Meeting der European Association of Archaeologists (30.8.-2.9.2023, Belfast, Northern Ireland) vertreten. Wir möchten euch daher die Session #334 (In)visible Women in History of Archaeology vorstellen, und möchten mit diesem Beitrag auf den Call for Papers / Posters aufmerksam machen.

Stichtag zum Einreichen von Beitragsvorschlägen ist der 9.2.2023.

Call for Papers / Posters: (In)visible Women in History of Archaeology weiterlesen

Auf ins neue Jahr!

AktArcha ist aus der Winterpause zurück und startet mit Schwung ins Jahr 2023. Wir haben uns viel vorgenommen.

Freut euch hier auf viele unterschiedliche Beiträge aus unserer Forschung: Quellen, Bilder, Frauenbiografien, Interviews und Porträts spannender Archäologinnen.

Diese Woche geht es los mit Interviews mit drei tollen Frauen aus ganz unterschiedlichen archäologischen Berufsfeldern. Schaut hier rein und klickt Euch weiter zu den Interviews mit Dr. Michaela Helmbrecht, Claudia Maria Melisch M.A. und Melanie Langbein M.A.

Interview mit Melanie Langbein

AktArcha-Mitarbeiterin Annette Schuster M.A. hatte am 17. Mai 2022 die Gelegenheit, Frau Melanie Langbein M.A., die Stadtarchäologin Nürnbergs für ein Interview zu treffen. Wir zeigen dieses Interview hier in schriftlicher Form in Auszügen.

Interview mit Melanie Langbein weiterlesen

Aktuelle Interviews mit archäologisch tätigen Fauen

Um die Erfahrungen und Erlebisse von Frauen einzufangen, die heute in den verschiedenen archäologischen Berufsfeldern tätig sind, haben wir einige von Ihnen um Interviews oder schriftliche Statements gebeten.


Aktuelle Interviews mit archäologisch tätigen Fauen weiterlesen
Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search